Medizinstipendien

Landschaftsverband Rheinland – LVR-Klinik-START

Die Eckdaten des Stipendiums:
• Förderbetrag: 600 € pro Monat als zinsloses Darlehen
• Teilnahme an Seminaren und Fachtagungen im LVR-Klinikverbund
• Einzel-Mentoring
• Hospitationen
• Examenscoaching
• Unterstützung beim Promotionsvorhaben
• Förderdauer: maximal 48 Monate
• Zahl der Stipendien: bis zu 25 pro Jahr
• Bewerbungsfrist: 30. April und 30. September eines jeden Jahres

Die Zugangsvoraussetzungen:
• Medizinstudent/in an einer Hochschule im Rheinland
• Physikum erfolgreich abgeschlossen
• gute bis sehr gute Leistungen im bisherigen Studienverlauf

Deine Verpflichtungen während des Förderzeitraums:
• Teilnahme an Fortbildungen der LVR-Akademie für seelische Gesundheit
• Teilnahme an Seminaren in den LVR-Kliniken
• Teilnahme an Fachtagungen im LVR-Verbund
• Hospitationen in den LVR-Kliniken

Deine Verpflichtungen nach Ablauf des Förderzeitraums:
• Im Anschluss an die Förderung besteht keine Verpflichtung, eine Beschäftigung in einer der LVR-Kliniken aufzunehmen. In diesem Fall muss das Stipendium in 48 Raten a 600 € an den LVR zurückgezahlt werden
• Solltest Du nach Beendigung Deines Studiums einen Arbeitsvertrag mit einer LVR-Klinik abschließen, dann übernimmt die jeweilige LVR-Klinik für die Dauer der Beschäftigung die jeweilige Rückzahlungsverpflichtung

Art des Stipendiums:
• Allgemeine Förderung (Lebensunterhalt)
• Ideelle Förderung

Bildungsphase:
• Klinischer Abschnitt
• Praktisches Jahr

Zielregion:
• Deutschland

Bewerbungsunterlagen:
• Motivationsschreiben (maximal zwei Seiten)
• Lebenslauf
• Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife
• Zeugnis über das Bestehen der ersten Ärztlichen Prüfung
• Immatrikulationsbescheinigung

Ansprechpartner:
• Justus Recki
• Telefon: 0221 809-6999
• E-Mail: Justus.Recki(ad)lvr.de
•  Website: www.lvr.de

» Weitere Informationen zum Stipendium des Landschaftsverbandes Rheinland findest Du hier

Unser Tipp: Nutze auch die kostenlosen Leistungen des Marburger Bundes für Medizinstudierende

Hinweis: Wir geben uns die größte Mühe, um Medizinstudierenden, Ärztinnen und Ärzten stets umfassende und aktuelle Informationen zu Medizinstipendien zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie feststellen, dass ein Programm fehlt oder eine Aktualisierung nowendig ist, dann freuen wir uns sehr über eine kurze Nachricht. Nutzen Sie einfach unser spezifisches Meldeformular.