Medizinstipendien

Landesregierung Brandenburg – Stipendium für Medizinstudierende

Die Eckdaten des Stipendiums:
• Förderbetrag: 1.000 € pro Monat
• Maximale Förderdauer: Regelstudienzeit (maximal bis zu 75 Monate)
• Zahl der Stipendien: 25 Stipendien pro Jahr
• Bewerbungsfrist: 15. Februar (Förderbeginn zum 1. April) und 15. August (Förderbeginn zum 1. Oktober)

Die Zugangsvoraussetzungen:
• Immatrikuliert an einer deutschen Universität
• Fachrichtung: Humanmedizin

Deine Verpflichtungen während des Förderzeitraums:
• Absolvierung einer Famulatur im Land Brandenburg
• Teilnahme am jährlichen Treffen der Stipendiaten

Deine Verpflichtungen nach Ablauf des Förderzeitraums:
• Facharztweiterbildung muss innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss des Medizinstudiums begonnen werden
• Der Großteil der Facharztweiterbildung muss in Brandenburg absolviert werden
• Mindestens 5-jährige ärztliche Tätigkeit in einer ländlichen Region

Besonderheiten:
• Antragsberechtigt sind auch Studierende die sich bereits im Studium der Humanmedizin befinden

Art des Stipendiums:
• Allgemeine Förderung (Lebensunterhalt)

Bildungsphase:
• Vorklinischer Abschnitt
• Klinischer Abschnitt
• Praktisches Jahr

Zielregion:
• Deutschland

Bewerbungsunterlagen:
• Antrag auf Gewährung eines Stipendiums
• Motivationsschreiben
• Tabellarischer Lebenslauf
• Kopie des Bundespersonalausweises
• Zulassungsbescheid (Kopie)
• Immatrikulationsbescheinigung (Original)
• Absichtserklärung: Verpflichtung in ländlichen Regionen in der ambulanten oder der stationären Versorgung oder im ganzen Land Brandenburg im öffentlichen Gesundheitswesen tätig zu werden
• Zeugnisse

Ansprechpartner:
• Frau Göpfert
• Telefon: 0331 982298-23
• E-Mail: landaerzteprogramm(ad)kvbb.de

» Weitere Informationen zum Stipendium der Landesregierung Brandenburg findest Du hier

Unser Tipp: Nutze auch die kostenlosen Leistungen des Marburger Bundes für Medizinstudierende

Hinweis: Wir geben uns die größte Mühe, um Medizinstudierenden, Ärztinnen und Ärzten stets umfassende und aktuelle Informationen zu Medizinstipendien zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie feststellen, dass ein Programm fehlt oder eine Aktualisierung nowendig ist, dann freuen wir uns sehr über eine kurze Nachricht. Nutzen Sie einfach unser spezifisches Meldeformular.