Medizinstipendien

Kind-Philipp-Stiftung – Kind-Philipp-Doktorandenstipendien

Die Eckdaten des Stipendiums:
• Förderbetrag: 1.000 € pro Monat (incl. 100 € Sachkostenzuschuss)
• Förderdauer: 12 Monate
• Bewerbungsfrist: 30. September eines jeden Jahres

Die Zugangsvoraussetzungen:
• Promotion auf dem Gebiet der pädiatrischen Onkologie
• Studium der Medizin oder eines verwandten Gebietes

Deine Verpflichtungen während des Förderzeitraums:
• Promotion auf dem Gebiet der pädiatrischen Onkologie

Deine Verpflichtungen nach Ablauf des Förderzeitraums:
• Vorstellung der Ergebnisse der Promotion im Rahmen einer „Kind-Philipp-Lecture“ an der betreuenden Universitätsklinik bzw. am betreuenden Universitätsinstitut

Art des Stipendiums:
• Allgemeine Förderung (Lebensunterhalt)
• Sach- und Reisekosten

Bildungsphase:
• Promotion

Zielregion:
• Deutschland

Bewerbungsunterlagen:
• Lebenslauf
• Angaben zu beruflichen Plänen
• Stellungnahme des Betreuers der Promotion
• Thematische Darstellung des Promotionsvorhabens
• Inhaltliche Darstellung (Versuchsplan, Methoden, Zeitplan)

Ansprechpartner:
• Kind-Philipp-Stiftung für pädiatrisch-onkologische Forschung
• c/o Deutsches Stiftungszentrum GmbH
• Frau Beate Siem
• Barkhovenallee 1
• 45239 Essen

» Weitere Informationen zu den Kind-Philipp-Doktorandenstipendien findest Du hier

Unser Tipp: Nutze auch die kostenlosen Leistungen des Marburger Bundes für Medizinstudierende

Hinweis: Wir geben uns die größte Mühe, um Medizinstudierenden, Ärztinnen und Ärzten stets umfassende und aktuelle Informationen zu Medizinstipendien zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie feststellen, dass ein Programm fehlt oder eine Aktualisierung nowendig ist, dann freuen wir uns sehr über eine kurze Nachricht. Nutzen Sie einfach unser spezifisches Meldeformular.