Medizinstipendien

GLG – Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH – Stipendium für Medizinstudierende

Die Eckdaten des Stipendiums:
• Förderbetrag: bis zu 500 € pro Monat
• jährliches Stipendiatentreffen
• Nach dem Bestehen des Staatsexamens erhältst Du ein Angebot zur Festanstellung
• Beginn der Förderung: das Stipendium wird in der Regel zum 01.12. eines Jahres vergeben

Die Zugangsvoraussetzungen:
• Medizinstudent/in an einer deutschen Universität
• mindestens im dritten Fachsemester
• aus der Region: der Lebensmittelpunkt lag vor dem Beginn des Medizinstudiums in den Landkreisen Uckermark oder Barnim oder Märkisch Oderland
• der Wunsch nach dem Medizinstudium in die Region zurückzukehren

Deine Verpflichtungen während des Förderzeitraums:
• Das Medizinstudium sollte in der Regelstudienzeit absolviert werden
• Regelmäßige Einreichung der Nachweise über absolvierte Studienabschnitte und Prüfungen

Deine Verpflichtungen nach Ablauf des Förderzeitraums:
• Im Anschluss an das Studium: mindestens 3 Jahre Tätigkeit in einem Unternehmen der GLG

Art des Stipendiums:
• Allgemeine Förderung (Lebensunterhalt)

Bildungsphase:
• Vorklinischer Abschnitt
• Klinischer Abschnitt
• Praktisches Jahr

Zielregion:
• Deutschland

Bewerbungsunterlagen:
• Motivationsschreiben
• Lebenslauf
• Abiturzeugnis
• Studienbescheinigung
• Nachweise über Praktika/Famulaturen

Ansprechpartner:
• Ulrike Arsand (Personalabteilung)
• Telefon: 03334 69-1823
• Fax: 03334 69-2161
• E-Mail: medizinstudenten(ad)glg-mbh.de
• Website: www.glg-mbh.de

» Weitere Informationen zum Stipendium der Gesellschaft für Leben und Gesundheit findest Du hier

Unser Tipp: Nutze auch die kostenlosen Leistungen des Marburger Bundes für Medizinstudierende

Hinweis: Wir geben uns die größte Mühe, um Medizinstudierenden, Ärztinnen und Ärzten stets umfassende und aktuelle Informationen zu Medizinstipendien zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie feststellen, dass ein Programm fehlt oder eine Aktualisierung nowendig ist, dann freuen wir uns sehr über eine kurze Nachricht. Nutzen Sie einfach unser spezifisches Meldeformular.