Medizinstipendien

Avicenna-Studienwerk e.V. – Stipendium für Promovierende

Die Eckdaten des Stipendiums:
• Förderbetrag (Grundstipendium): bis zu 1.350 € pro Monat
• Forschungskostenpauschale: 100 € pro Monat
• Familienzuschlag: 155 € pro Monat
• Kinderbetreuung für das erste Kind: 155 € pro Monat
• Kinderbetreuung für jedes weitere Kind: 50 € pro Monat
• Zuschüsse zu Reisekosten, Studien- und Konferenzgebühren
• Regelförderungsdauer: 2 Jahre (Verlängerung möglich)
• Höchstförderungsdauer: 4 Jahre
• Möglichkeit an einer Vielzahl von interdisziplinären Bildungsveranstaltungen teilzunehmen
• Im Vordergrund steht die Vernetzung mit anderen Stipendiaten/innen, das Entwickeln eigener Initiativen, die Diskussion aktueller Themen und die Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben
• Auslandsreisen
• Sprachkurse
• Zahl der Stipendien: k. A.
• Bewerbungsfrist: 1. April (Förderung ab Wintersemester) und 1. Oktober (Förderung ab Sommersemester)

Die Zugangsvoraussetzungen:
• sehr gute schulische/ akademische Leistungen
• Du befindest Dich in der Anfangsphase Deiner Promotion
• soziales Engagement
• Schlüssige und überzeugende Darlegung der Bewerbungsgründe
• Zulassung zur Promotion an einer staatlichen oder staatlich anerkannten deutschen Hochschule
• Sprachniveau: C1

Deine Verpflichtungen während des Förderzeitraums:
• keine

Deine Verpflichtungen nach Ablauf des Förderzeitraums:
• keine

Besonderheiten:
• Das Avicenna-Studienwerk fördert leistungsstarke und gesellschaftlich besonders engagierte muslimische Studierende und Doktoranden aller Fachrichtungen und wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Stiftung Mercator sowie private Spenden gefördert.

Art des Stipendiums:
• Allgemeine Förderung (Lebensunterhalt)
• Ideelle Förderung

Bildungsphase:
• Promotion

Zielregion:
• Weltweit

Ansprechpartner:
• Bilal Erkin
• Telefon: 0541 5069914-0
• E-Mail: info(ad)avicenna-studienwerk.de
• Website: www.adevicenna-studienwerk.d

» Weitere Informationen zum Stipendium findest Du hier

Unser Tipp: Nutze auch die kostenlosen Leistungen des Marburger Bundes für Medizinstudierende

Hinweis: Wir geben uns die größte Mühe, um Medizinstudierenden, Ärztinnen und Ärzten stets umfassende und aktuelle Informationen zu Medizinstipendien zur Verfügung zu stellen. Sollten Sie feststellen, dass ein Programm fehlt oder eine Aktualisierung nowendig ist, dann freuen wir uns sehr über eine kurze Nachricht. Nutzen Sie einfach unser spezifisches Meldeformular.